Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Meggendorfer Glücksbude

310375 SPIELE Zu diesem Spiel nach einem Entwurf von Lothar Meggendorfer (1847-1925) gehören 7 Holzschälchen,  in verschiedenen Farben bemalt, komplett, und 5 (von 7) Würfel mit jeweils nur einer Seite, die in derselben Farbe wie die Schälchen koloriert sind. Dazu eine Anzahl von geprägten silberfarbenen und goldfarbenen Spielmarken aus Pappe. 

Gustav Weise Verlag, Stuttgart. Die Glücksbude. La lotterie. The Raffling-Shop. No. 675.  Farblith. (Deckelbild). 70 mm Durchmesser (Schälchen), 272x272x55 mm (Schachtel). Um 1900.
Schachtel etwas berieben, einige wenige Wurmlöcher im Deckelbild, sonst sehr gut erhalten.  

€ 75





Vielen Dank für Ihr Interesse an einem unserer Artikel!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen zeitnah nähere Informationen zu diesem Artikel auf die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse zukommen lassen.

Ihr Cartobook and fine memories...