Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Großer Geburtsbrief 1804

310164 Hersteller: Unbekannt. Großer Geburtsbrief als Befähigung zum Eintritt in die Zünfte, um einen Beruf zu erlernen. Ausgefüllter Vordruck, ausgegeben von der Stadt Bromberg (damals Westpreussen, heute Polen: Bydgoszcz) an Johann Carl Putschbach, den 7. Juli 1804. Mit verzierter Initiale, verschiedenen Stempeln (u.a. Steuerstempel zu 6 Guten Groschen), Wachssiegel der Stadt und Unterschrift des Bürgermeisters. Typendruck. 360x425 mm. Rs.: Unbedruckt. 1804.
Wasserzeichen: Brustbild nach links des Königs Friedrich Wilhelm III in einem ovalen Medaillon, darunter FRIED WILH dIII; Gegenzeichen: I G EBART, darunter SPECHTHAUSEN. Der Berliner Papierhändler Johann Gottlieb Ebart war von 1787 bis 1805 Besitzer der Papiermühle in Spechthausen bei Eberswalde (vgl. Weiß [1988] 37 und 49).
Leichte Faltspuren. €  420,-

€ 420





Vielen Dank für Ihr Interesse an einem unserer Artikel!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen zeitnah nähere Informationen zu diesem Artikel auf die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse zukommen lassen.

Ihr Cartobook and fine memories...