Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Holder Engel im Anflug

Ein holder Engel, unverkennbar weiblich, schwebt auf einer Wolke über einem mächtigen Sockel, in den Händen Palmzweig und Blumenkranz. Ein Oval aus Blättern umrahmt Postament und Engel. Diese Freundschaftskarte ist offenbar dem Vater des Absenders gewidmet. Auf der Sockelfront prangt ein Gedicht, gedruckt auf rosa Seide:

„Deine Lieb' und Güte zu vergelten,
Bester Vater bin ich viel zu schwach.
Dankbar fleht mein Wunsch dem Herrn der Welten,
Dir zu lohnen was ich nicht vermag.“

Der Name des Verlegers („Göttin:bei Wiederhold“) steht in Spiegelschrift am unteren Rand.

310047  Hersteller: Johann Carl Wiederhold, Göttingen. Handkol. Radierung. 155x101 mm. Rs.: Unbedruckt. Um 1790. 

Am Rand etwas verschmutzt, sonst sehr gut erhalten. 

€ 125





Vielen Dank für Ihr Interesse an einem unserer Artikel!

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und Ihnen zeitnah nähere Informationen zu diesem Artikel auf die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse zukommen lassen.

Ihr Cartobook and fine memories...